Workshop zum Einstieg in die energetische Reinigung und das Räuchern mit Harzen und Kräutern für Heim und Praxis. Lernen Sie wichtige Räucherpflanzen und deren Wirkung kennen, Vor- und Nachteile sowie die praktische Anwendung – auch ganz ohne Rauch. Sie werden außerdem Ihre ganz persönliche Räuchermischung herstellen.

Das Räuchern mit Pflanzen, Hölzern und Harzen genießt eine lange Tradition und ist auch heute noch mit vielen Festen im Jahreskreis verbunden. Meist geht es dabei um das Vertreiben böser Geister, Altes loszulassen oder auch die Türe zu anderen Bewusstseinsebenen zu öffnen. Wir werfen einen Blick auf die Idee des Räucherns und die Möglichkeit des Einsatzes von Rauch und Duft in der Praxis. Dazu werden wir wichtige Pflanzen kennenlernen, schnuppern, spüren – und die Wirksamkeit zum Reinigen, Lösen oder Unterstützen in der Heilarbeit wie Gesprächsführung aber auch zum Eigenschutz kennenlernen. Im Anschluss besteht die Möglichkeit Ihre eigene, ganz individuelle Räuchermischung zusammenzustellen – passend zu Ihren Vorlieben und Themen.

Dozent Holger Schramm aus Kronach arbeitet in seiner energetisch-schamanischen Praxis mit Räucherkräutern in Einzelsitzungen ebenso wie in der Hausreinigung, stellt eigene Räuchermischungen zusammen und bietet diese auch zum Verkauf. Darüber hinaus arbeitet er mit Heilsamer Klangkunst, Meditation, Waldbaden und Naturcoaching, ist TCM-Praktiker und Qi Gong Lehrer.

08.04.2022
15:00 — 19:15 (4h 15′)

Kulmbach – Collineo Naturheilzentrum

Anmeldung Collineo