Im EinKlang mit der Natur

Stille mal anders: Klangwanderungen in der Natur des Frankenwaldes

Stille ist der Ursprung von allem – auch der meiner „Tönenden Wanderungen“. In ruhigen Tälern und an stillen Plätzen im Frankenwald lauschen und spüren wir die Stille der Natur und die wohltuende, entspannende Kraft, die von ihr ausgeht. Ausgehend von dieser Stille erkunden wir den Klangraum Wald – mal rhythmisch, mal monoton. So entstehen je nach gefundenen Materialien und dem, was die Teilnehmer daraus machen, einzigartige und klangvolle Ausflüge in die Klanglandschaft des Frankenwaldes.

Stille und Klang gehören zusammen. Ohne die Stille gäbe es keine Rhythmen, keine Töne, keine Lieder. Und so ist die Stille unser Einstieg in die klingende Natur. Wir lauschen, suchen sie zwischem dem Lärm unserer Zivilisation und gelangen über sie in unsere Mitte. Dort spüren wir unsere ganz eigenen Klänge um diese Stille herum: unser Atem, unser Herzschlag, unser Puls.

Doch in den naturbelassenen, ruhigen Tälern und Fleckchen im Frankenwald findet sich vieles, das klingt: Plätschernde Bäche, raschelnde Blätter, Steine, Stöcke, Äste, Bäume… Und so begeben wir uns auf eine spannende Suche durch die Klangwelten, die uns die Natur schenkt. Ganz intuitiv enstehen so gemeinsam spannende Rhythmen, Töne, Lieder – ganz aus dem Augenblick, aus dem Gefühl, aus dem, was jeder von uns mitbringt. Mal besinnlich, mal fröhlich, mal laut, mal leise – keine Tönende Wanderung gleicht der anderen. Jahreszeit, Wetter, Teilnehmer – all das macht so einen Ausflug in die Klangwelten einzigartig und besonders.

Klangwanderungen & Spaziergänge

sind aktive Wanderungen und zu allen Jahreszeit für alle Altersgruppen möglich. Für Gruppen zwischen 4 und 20 Teilnehmern organisiere ich gerne individuelle Wanderungen – ganz auf Ihre Bedürfnisse und das Alter der Teilnehmer zugeschnitten. Auch Dauer und Wegelänge sind flexibel an Ihre Möglichkeiten angepasst – von 2-stündigen Exkursionen bis zur Tageswanderung…

Wege in die Stille

dagegen sind ehr passive, meditative Wanderungen für Ruhesuchende. Wir tauchen ein in die Stille der Natur, die leisen Töne und öffnen uns so über Achtsamkeit und das Lauschen nach außen und innen, neue Räume der Kraft und der Ruhe. Kleine Gruppen mit maximal 8 bis 10 Teilnehmer sind hier ideal, die Dauer geht von ca. 4 Stunden bis hin zu Mehrtageswanderungen.

Bitte beachten Sie:
Meine Angebote sind präventiver Natur, setzen auf Entspannung und teilweise auf geistige bzw. Quanten-Heilung und ersetzen weder Arzt, Heilpraktiker noch Apotheker. Ich gebe keinerlei Versprechen auf Heilung, noch stelle ich Diagnosen, verordne Therapien oder Heilmittel. Vielmehr versuche ich mit meinen Angeboten Körper, Seele und Geist wieder in Einklang zu bringen, Entspannungsprozesse anzustoßen und dadurch die Selbstheilungskräfte Ihres Körpers zu aktivieren.