Circle of Drums – Trommeln, Chants & heilsame Klänge

Im Klang verbunden: gemeinsam im Kreis sitzen und zusammen trommeln ist eine uralte, heilsame Zeremonie. So verbunden entsteht ein heiliger Raum für Transformation und Wandel. Dazu stehen verschiedene Trommeln, Rasseln und Percussion-Instrumente bereit, die jeder problemlos intuitiv und frei spielen kann.

Eine Trommel ist so kraftvoll wie einfach zu spielen – nicht umsonst eines der ältesten rituellen Instrumente der Menschheit. Beim gemeinsamen Trommeln im Kreis entfaltet sich aus unseren Energien ein Rhythmus, der faszinierende mitreißend und transformativ sein kann. Dabei ist es ungeheuer befreiend angestaute Energien und Emotionen in das Trommeln fließen zu lassen. Gleichzeitig ist Klang auch immer Resonanz mit uns, unseren Themen und Blockaden, die unsere Aufmerksamkeit und Transformation benötigen. Diese intuitive Trommelreise ist das bewegende Herzstück unseres gemeinsamen Abends.

Dazu stimme ich uns gemeinsam ein und führe uns an unseren ureigenen Klang, aber auch den der Gruppe, heran. Dazu verbinden wir meditative Elemente, traditionelle Chants und Lautgesänge im Klang – ganz frei und ungezwungen.

Die Erfahrungen aus meinen bisherigen Trommelkreisen zeigt, dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer immer wieder tiefe Erfahrungen machen dürfen und heilsame Wandlungen erleben. Darum lasse ich den Kreis ganz bewusst aus dem Moment entstehen, um einen Raum zu öffnen, in dem alles sein darf und damit alles möglich wird.

Es sind dafür keinerlei Vorkenntnisse nötig. Verschiedene Rahmentrommeln sind ausreichend vorhanden, ebenso einige Rasseln, Shaker, etc.  Gerne bringst du aber auch deine eigene Trommel mit!

Teilnahme gegen freiwillige Spende.
Anmeldung nötig – die Plätze sind begrenzt!

09.06.2023
19:00 — 21:30 (2h 30′)

Steinwiesen – Gesundheitshaus

Anmeldung

Circle of Drums – Trommeln, Chants & heilsame KlängeCircle of Drums – Trommeln, Chants & heilsame Klänge