Mandalas müssen nicht immer „spirituell“ sein. Mandalas dürfen auch einfach nur Spaß machen, zum Schmunzeln bringen. Mein Lieblings-Comic-Mandala, dessen Entwurf ich im vergangenen Jahr wohl jedem gezeigt hab, der bei mir mit kreativen Entspannungstechniken gearbeitet hat, ist der „Baby-Buddha“. Exakt ein Jahr nach der Bleistiftskizze ist nun die quietschbunte, digital illustrierte Version fertig geworden – passend zur Geburt meines ersten Sohnes 🙂

Entspannung & Musik

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.