Back to the top

wandern

Waldbaden im Frankenwald – Bericht im Bayerischen Fernsehen

Seit mittlerweile guten 5 Jahren biete ich hier im Frankenwald meditative Spaziergänge, Outdoor-Meditationen und Qi Gong unter freiem Himmel an. Entsprechend hab ich mich gefreut, als eine Anfrage vom Bayerischen Rundfunk kam, ob ich für einen Bericht zum Thema „Shinrin Yoku – Waldbaden“ zu begeistern wäre. Die Wirkung von Natur und Wald im ganz Speziellen,...

Continue reading

Barfußwandern & Barfußschuhe: den Frankenwald pur genießen

Bei meinen Wanderungen sind die Barfuß-Passagen immer ein fester Bestandteil – und oft das Highlight für viele meiner Teilnehmer. Barfuß über Moos, Fichtennadeln, Wurzeln, Wiesen, durch Matsch und erfrischende Bäche – einfach hautnah die Natur spüren. In unseren modernen Hightech-Schuhwerken sind wir direkten Bodenkontakt gar nicht mehr gewohnt, so seltsam fremd ist uns die eigentlich...

Continue reading

Ein Bad im Frankenwald erfrischt Körper und Geist

Sorgen um die Strandfigur muss man sich beim „Waldbaden“ nicht machen. Die Badegäste tauchen dabei weniger ins Wasser als tief in die Atmosphäre des Waldes ein, um Ruhe und Kraft zu tanken und das Immunsystem in Schwung zu bringen. Wie gemacht also für unseren Frankenwald, findet der Kronacher Holger Schramm, der dies bereits seit einigen...Continue reading...

Continue reading

Heilige Momente der Ehrfurcht und Dankbarkeit

Beim Blättern durch alte Urlaubsbilder und dem Schwelgen in Sehnsucht nach den Bergen, bin ich an diesem Bild hängengeblieben. Es mag ein wenig theatralisch wirken, aber für mich ist es ein ganz besonderer Moment, der da eingefangen wurde. Es wurde auf dem Gipfel des Jochbergs über dem Walchensee aufgenommen und ich komme grade aus den...

Continue reading

Poesie am Morgen

Still glitzern Wiesen und Felder, recken sich Wipfel der Wälder, dem Lächeln Vater Sonnes‘ entgegen, dessen sanftem Morgenküssen, die Schrecken der Nacht weichen müssen. Frohlockend die Feen und die Elfen, singend und tanzend ihm helfen, die nächtlichen Schatten und Geister mit magischen, neb’ligen Netzen, zurück in Mutter Erdes‘ Schoß zu setzen. Nun wo die Luft...

Continue reading

Meditative Herbstwanderung mit dem Lions-Club Kronach Festung Rosenberg

Den Alltag hinter sich lassen, eintauchen in die Natur und die stillen Highlights des Frankenwaldes genießen: 20 kleine und große Lions ließen sich vom trüben Herbstwetter nicht abschrecken und begleiteten mich auf einer meditativen Wanderung rund um Gifting und Posseck. Kleine Achtsamkeitsübungen, plätschernde Bächlein, urige Wurzelpfade und eine leckere Brotzeit standen auf dem Programm –...

Continue reading

Gedanken zum Staunen

Es gibt Tage, an denen wird man mit all seinen Zweifeln, all seinen Ängsten konfrontiert. Oder Tage, an denen alles schief zu gehen scheint. Tage an denen man am liebsten den Kopf in den Sand stecken möchte und der Welt da draußen den Mittelfinger zeigen. Doch manchmal meldet sich an solchen Tagen eben diese Welt...

Continue reading

Vom Jakobsweg auf die Autobahn

Haben Sie sich schon einmal Gedanken gemacht, mit welcher Geschwindigkeit wir eigentlich durch unser Leben rasen? Unser Alltag ist so schnell geworden, wir bewegen uns so schnell – und nehmen das gar nicht mehr bewusst wahr. Mir wurde diese Geschwindkeit auf einer mehrtägigen Tour auf dem fränkischen Jakobsweg im Fichtelgebirge schockartig bewusst.

…von der Kunst des Wanderns

Manchmal erreichen wir in unserem Leben einen Punkt, an dem wir erkennen müssen, dass unser Weg uns im Kreis oder in eine Richtung führt, die uns nicht gut tut. Es ist keine Schwäche, sondern ein Zeichen von Stärke, diese Irrwege zu erkennen und den Mut aufzubringen uns einen neuen Weg zu suchen, statt unsere Kräfte...

Continue reading

Zen auf 8 Beinen – oder von Hunden Leben lernen…

Zu meinen beiden Hunden Shiva und Yara habe ich eine ganz besondere Beziehung. Beide sind für mich Familienmitglieder – manchmal wie Kinder, denen man helfen oder zeigen muss, wie man sich in der Welt zurecht findet. Manchmal bringen sie einen zum Lachen, manchmal schaffen sie es aber auch mich zur Weißglut zu treiben. Manchmal –...

Continue reading

©2021 by Holger Schramm. All rights reserved.